• Home
  • |
  • Impressum
  • |
  • Gastgeber Login
Top 10 Hotels Logo
Dokumentationsstelle Obersalzberg Dokumentationsstelle Obersalzberg

Dokumentation Obersalzberg

In der 1999 eröffneten Dokumentation Obersalzberg werden die Geschichte des Obersalzbergs und der NS-Zeit sowie die Auswirkungen der NS-Politik aufgearbeitet. So stellt sie einen Erinnerungsort dar, der vom Institut für Zeitgeschichte (München-Berlin) betreut wird und von welchem Informationen und Hintergründe zu dieser Zeit bereitgestellt werden.

Hitlers Feriendomizil

Seit 1923 war der Obersalzberg Hitlers Feriendomizil. Auf den Grundmauern des früheren Gästehauses steht heute das Gebäude der Lern- und Erinnerungsstätte. Die Dokumentation verbindet den historischen Ort mit Dokumenten und Ausstellungsstücken und bezieht Teile der noch erhaltenen Bunkeranlagen mit ein.

Ortsgeschichtliche und nationalsozialistische Elemente


Da der Obersalzberg nach 1933 zum zweiten Regierungssitz ernannt wurde, werden nicht nur ortsgeschichtliche Elemente dargestellt, sondern auch über zentrale nationalsozialistische Elemente wird in der Dokumentation Obersalzberg berichtet.

Daten & Fakten

Adresse: Salzbergstr. 41 / 83471 Berchtesgaden

Weitere Infos unter: http://www.obersalzberg.de/

Öffnungszeiten:

9.00 - 17.00 Uhr, letzter Einlass 16.00 Uhr



Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH